HTL Weiz schließt erfolgreich das EU-Projekt "Cospace Robotic" ab

Die HTL Weiz hat als Coordinator das EU-Projekt "Cospace Robotic" erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen dieses 2 jährigen Projektes (2016-2017) haben Schulen aus Deutschland, England und Österreich den neuen Bereich von Robotic in einer virtuellen und realen Welt erforscht.

 

Mehr Infos gibt es auf der Projektseite

 

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Tags: Erasmus+

Drucken