+43 50248-043   |  

MAGNA SCHOLARSHIP AWARD FOR EXCELLENCE

Prämierung der besten Abschluss- und Diplomarbeiten durch Magna

Bei der diesjährigen Preisverleihung „Magna Scholarship for Excellence“ zeichnete Dr. Gerald Harzl, Vice President Human Resources von Magna International Europe die besten Abschluss- und Diplomarbeiten für das Schuljahr 2016/2017 aus. Dieser Wettbewerb fand bereits zum 19. Mal an der HTL Weiz statt und wurde von Frank Stronach initiiert.

Vor der Preisverleihung gaben Dr. Gerald Harzl und DI Gerhard Krachler (Magna Steyr Fahrzeugtechnik) einen Einblick in den Konzern sowie einen Ausblick über die Mobilität der Zukunft.

Gruppenbild Projektsieger

 Preisträger Magna Scholarship Award for Excellence

Der feierlichen Preisverleihung am 19.04.2018 ging die Jurysitzung voraus. Die Jury setzte sich aus zwei Magna-Mitarbeitern (Ing. Franz Mayr, MAGNA Steyr Graz; Eduard Allmer, Magna Steyr Automobiltechnik BLAU sowie aus drei Juroren der HTL Weiz) zusammen.

 

BILDGALERIE PREISTRÄGER 

 

Hoehere a

Siegerprojekt: Akustik Optimierung im AKL-Bereich; Absolventinnen der Abteilung Wirtschaftsingenieure
 
 

Hoehere b

Zweiter Platz: Sortieren von Bohnen und Mais; Absolventen der Abteilung Maschinenbau - Umwelttechnik

 

Hoehere c

 Dritter Platz: Akkubohreraufsatz zum Abschrauben von Flaschenverschlüssen; Absolven der Abteilung Maschinenbau - Anlagentechnik
 
  
Fachsch a
 Siegerprojekt Fachschule: Maschinenschraubstock; Absolventen der Fachschule Maschinenbau
 
  
Fachsch b
  Zweiter Platz Fachschule Maschinenbau: Spannungsversorgung für Schülerarbeitsplätze in der ELK 2 Werkstätte; Fachshule Elektrotechnik
  Hoehere d
  Preisträger: Neuentwicklung einer Montagezange für Sicherungsringe; Abendschule Maschinenbau - Betriebstechnik

 

Hoehere e

Preisträger: E-Mobility-Surveillance System; Abteilung Elektrotechnik 

 

Hoehere f

 Preisträger: Nachrüstlösung einer Fahrwerksdiagnose für Zugdrehgestelle; Abteilung Maschinenbau - Automatisierungstechnik

 

 

Hoehere g

 Preisträger: Analyse der Einflussfaktoren beim MIG Aluminium Schweißen; Abendschule Maschinenbau - Betriebstechnik

 

Hoehere h

Preisträger: Palettenstapelmagazin; Abteilung Maschinenbau - Anlagentechnik 

 Hoehere i

Preisträger: Robik's Cube Robot; Abteilung Elektrotechnik
  
Hoehere j
 Preisträger: Reinraumtauglicher Schwenkkran; Abteilung Maschinenbau - Anlagentechnik

 

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail

image

MINT Gütesiegel

Die HTL Weiz ist mit dem MINT Gütesiegel ausgezeichnet.
image

Umweltzeichen

Die HTL Weiz führ seit 2002 das österreichische Umweltzeichen. Mehr...
image

Erasmus+ Projektschule

Die HTL Weiz ist regelmäßig an Erasmus+ Projekten beteiligt. Mehr...
image

Innovativste Schule

Die HTL Weiz wurde 2019 zum siebten Mal als innovativste Schule der Steiermark ausgezeichnet. Mehr...
  • 1

Nachricht senden

Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Ungültige E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Karte

Kontakt

Dr.-Karl-Widdmann-Straße 40
A-8160 Weiz
Austria

+43 50248-043


Standort Fürstenfeld

Blücherstraße 2
A-8280 Fürstenfeld
Austria

+43 3382 52430


Öffnungszeiten

Schülerkanzlei
Mo - Do: 7:30 - 15:00
Fr: 7:30 - 14:00

Unterrichtszeiten
Mo - Fr: 7:50 - 17:35 (Tagesschule)
Mo - Do: 16:45 - 21:30 (Abendschule)