+43 50248-043   |  

Start!Up-Schule Wettbewerb von Deloitte

Beim Wettbewerb Start!Up-Schule von Deloitte haben 3 Teams des 4. Jahrgangs der Wirtschaftsingenieure den Einzug in das Finale geschafft.
Auf dem dritten Platz landete die Gruppe „Win-Bin“ der HTL Weiz. Diese hat eine Müllsammel-App entwickelt. Damit werden Spaziergänger und Wanderer motiviert, aktiv Müll einzusammeln, wenn dieser auf den Wegen gefunden wird. Für das Team gab es dafür EUR 1.000,-.
Insgesamt haben 60 Teams aus der Steiermark an diesem Wettbewerb teilgenommen.

Dritter Platz Gruppenfoto

Dritter Platz für das Projekt„Win-Bin“ der 4. Klasse Wirtschaftsingenieure

 

Finalisten der 4 AHWIM

Alle Finalisten der 4. Klasse Wirtschaftsingenieure

Drucken E-Mail

image

MINT Gütesiegel

Die HTL Weiz ist mit dem MINT Gütesiegel ausgezeichnet.
image

Umweltzeichen

Die HTL Weiz führ seit 2002 das österreichische Umweltzeichen. Mehr...
image

Erasmus+ Projektschule

Die HTL Weiz ist regelmäßig an Erasmus+ Projekten beteiligt. Mehr...
image

Innovativste Schule

Die HTL Weiz wurde 2019 zum siebten Mal als innovativste Schule der Steiermark ausgezeichnet. Mehr...
  • 1

Nachricht senden

Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Ungültige E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Karte

Kontakt

Dr.-Karl-Widdmann-Straße 40
A-8160 Weiz
Austria

+43 50248-043


Standort Fürstenfeld

Blücherstraße 2
A-8280 Fürstenfeld
Austria

+43 3382 52430


Öffnungszeiten

Schülerkanzlei
Mo - Do: 7:30 - 15:00
Fr: 7:30 - 14:00

Unterrichtszeiten
Mo - Fr: 7:50 - 17:35 (Tagesschule)
Mo - Do: 16:45 - 21:30 (Abendschule)