+43 50248-043   |  

Wirtschaftsingenieure - Maschinenbau

Wirtschaftsingenieure MaschinenbauTyp:

Tagesschule

Dauer:

5 Jahre

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Voraussetzung:

Abschluss der 8. Schulstufe

Standort:

Weiz

Qualifikation und Berechtigung nach Abschluss

  • Abgeschlossene Berufsausbildung auf EU-DIPLOMNIVEAU
  • Studienberechtigung für UNIVERSITÄTEN und FACHHOCHSCHULEN
  • Anerkennung als „Unternehmerprüfung“, gemäß  § 23 der Gewerbeordnung
  • Nach mindestens drei Jahren fachbezogener Berufspraxis und  Absolvierung eines Fachgespräches zum Führen der  Qualifikationsbezeichnung  „Ingenieur" bzw. „Ingenieurin“ berechtigt
  • Fallweise Studiendauerverkürzung an einschlägigen Fachhochschulen, durch Anrechnung von Vorkenntnissen

Zusatzangebote/Freigegenstände

  • Cambridge Certificate FCE
  • „SAP“ Zertifikate
  • Chinesisch Kurs
  • Businessplan Wettbewerb mit der SFG
  • Entrepreneurship "HTL Shop"

 

Ausbildungsziele

Die Ausbildung für Wirtschaftsingenieure bietet eine fundierte Allgemeinbildung  und  praxisnahe, vernetzte  technische  & wirtschaftliche Ausbildung.

  • Zusätzlich zur Allgemeinbildung  (z.B. angewandte Mathematik, Deutsch, Naturwissenschaften) eine verstärkte „Business Englisch“ Ausbildung.
  • Eine umfassende technische Ausbildung in den Bereichen Werkstoffe,  industrielle Fertigung (z.B. Fertigungsverfahren, Werkzeuge und Vorrichtungen etc. ) sowie  Konstruktion und Berechnung  (z.B. CAD, Mechanik, Maschinenelemente) und  Maschinen, Anlagen, Automatisierung (z.B. Elektrotechnik, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik,  Kraft- und Arbeitsmaschinen, Fördertechnik, Energie- und Umwelttechnik etc.).
  • Eine qualifizierte wirtschaftliche Ausbildung  in den Bereichen Betriebstechnik  (z.B. Unternehmensorganisation, Materialwirtschaft, Kostenrechnung, Projektmanagement, PPS (=Produktionsplanung und –steuerung, Qualitätsmanagement etc.)  und Unternehmensführung und Wirtschaftsrecht (z.B. Personalmanagement/ Mitarbeiterführung, Bilanzierung & Controlling, Marketing, Investitionsrechnung, Steuerrecht etc.).
  • Sowie eine verstärkte EDV Ausbildung in den Bereichen angewandte Informatik und  Informationssysteme (z.B. Anwendungsprogramme, Datenbanken,  ERP (=Enterprise Ressource Planning,  Netzwerke usw.).
  • Eine fachpraktische technische  bzw.wirtschaftliche Ausbildung  im Rahmen von Werkstätteneinheiten, Konstruktions-, Laborübungen und Industrieprojekten
  • Besonderer Wert wird auf die persönliche Entwicklung der sogenannten Schlüsselqualifikationen wie eigenständiges Arbeiten, Kreativität, und  den sozialen Kompetenzen (Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Motivation, Führungsqualitäten) gelegt.
  • Im letzten Ausbildungsjahr wird eine Diplomarbeit mit industriespezifischem Charakter von einem Schülerteam ausgearbeitet.

 

Berufsmöglichkeiten

 

Wirtschaftsingenieure finden im nationalen & internationalen Arbeitsmarkt ein breites Einsatzfeld

mit ausgezeichneten Berufschancen mit hoher Nachfrage in den nächsten Jahren.

  • Wirtschaftsingenieure sind vielseitig  einsetzbar in nahezu allen technischen & wirtschaftlichen Bereichen:

    Als „Generalistz.B. Projektmanagement, Produktmanagement, Kostenrechnung, Controlling, Qualitätsmanagement, technischer Einkauf, technischer Vertrieb, Marketing, Logistik, Personalmanagement

    Als Fachspezialistdurch fundierte Maschinenbau Ausbildung z.B. Fertigung, Konstruktion, Entwicklung, Arbeitsvorbereitung

  • Gründung & Führung eines eigenen Unternehmens

    Gemäß  § 23 der Gewerbeordnung entfällt für Absolventen des Ausbildungsschwerpunktes Wirtschaftsingenieure die Unternehmerprüfung

  • Wirtschaftsingenieur/Innen sind nach entsprechender Praxis sehr gut geeignet für mittlere und höhere Führungspositionen.

 

 

Nur die doppelte Ausbildung des Wirtschaftsingenieurs bietet diese Vielfalt an Berufsmöglichkeiten 

Drucken E-Mail

image

MINT Gütesiegel

Die HTL Weiz ist mit dem MINT Gütesiegel ausgezeichnet.
image

Umweltzeichen

Die HTL Weiz führ seit 2002 das österreichische Umweltzeichen. Mehr...
image

Erasmus+ Projektschule

Die HTL Weiz ist regelmäßig an Erasmus+ Projekten beteiligt. Mehr...
image

Innovativste Schule

Die HTL Weiz wurde 2019 zum siebten Mal als innovativste Schule der Steiermark ausgezeichnet. Mehr...
  • 1

Nachricht senden

Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Ungültige E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Karte

Kontakt

Dr.-Karl-Widdmann-Straße 40
A-8160 Weiz
Austria

+43 50248-043


Standort Fürstenfeld

Blücherstraße 2
A-8280 Fürstenfeld
Austria

+43 3382 52430


Öffnungszeiten

Schülerkanzlei
Mo - Do: 7:30 - 15:00
Fr: 7:30 - 14:00

Unterrichtszeiten
Mo - Fr: 7:50 - 17:35 (Tagesschule)
Mo - Do: 16:45 - 21:30 (Abendschule)