+43 50248-043   |  

Elektrotechnik

Typ

HTL Tagesschule

Dauer

5 Jahre

Abschluss

Reife- und Diplomprüfung

Voraussetzungen

Abschluss der 8. Schulstufe

Standort

Weiz

Berufsbild

Die Bedeutung der Elektrotechnik ist mittlerweile in allen Bereichen der Industrie,  der Wirtschaft und im Bereich Dienstleistungen sehr groß geworden.

Die Elektrotechnik ist ein alltägliches und unentbehrliches Hilfsmittel des Menschen geworden. Mikroelektronik und Computertechnik, globale Kommunikation und Multimedia, Energieverbundnetze und alternative Energiequellen, elektrisch betriebene Fahrzeuge, Lichtwellenleiter und Internet, computerintegrierte Fertigung, Computertomografie, satellitengestützte Kommunikation und Navigation kennzeichnen elektrotechnische Innovationen mit weit reichender wirtschaftlicher und sozialer Bedeutung.

Die Bedeutung der Elektrotechnik für den Arbeitsmarkt wächst ständig. Fast alle Branchen benötigen und planen für die nächsten Jahre mehr Neueinstellungen von Ingenieuren der Elektrotechnik. Laufende Ingenieurstudien besagen, dass für die nächsten Jahre die Nachfrage nach Ingenieuren der Fachrichtung Elektrotechnik in Österreich und in der EU nicht gedeckt werden kann. Somit steht Absolventinnen und Absolventen mit diesem Berufsbild eine aussichtsreiche berufliche Zukunft bevor.

Elektrotechnikerinnen und Elektrotechniker übernehmen verantwortungsvolle Tätigkeiten in der Planung, Entwicklung, Realisierung, Inbetriebnahme und Wartung elektrischer Anlagen und Energiesysteme. Eine fundierte Kenntnis einschlägiger Vorschriften und die Anwendung von Konstruktionsmethoden erlauben es ihnen, zuverlässige und sichere Systeme zu entwickeln und implementieren.

Darum Elektrotechnik:

  • Elektrotechnikausbildung ist Grundlagenausbildung: Je breiter die Basis einer Pyramide, desto höher kann sie gebaut werden.
  • Elektrotechnik ist krisensicher: Die elektrische Energie bewegt die moderne Welt, ohne Strom
    gibt es keine Wirtschaft.
  • Weites Berufsfeld: egal ob Energietechnik, Automatisierungstechnik, Antriebstechnik,
    Industrieelektronik oder Informationstechnik
  • Interessanter Arbeitsplatz: Elektrotechnikingenieurinnen und -ingenieure sind auf der
    ganzen Welt zuhause.
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit: Jede Anlage ist individuell.

Ausbildungsinhalte

Ausbildungsinhalte: Automatisierungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fachspezifische IT, Industrielle Elektronik

Der Unterricht ist eine Kombination von Theorie und Praxis in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. Die verpichtende Ferialpraxis sowie die praxisbezogenen  Diplomarbeiten erleichtern den Einstieg ins Berufsleben. Neben den fachorientierten Schwerpunkten werden Sprachen, Sozialkompetenzen und Persönlichkeitsbildung besonders gefördert, um den Anforderungen des globalen Wirtschaftsgeschehens gerecht zu werden.

Persönliche Eigenschaften

Wissen und Können allein reichen nicht. In der Ausbildung legen wir auch Wert auf die Vermittlung folgender Grundhaltungen, Einstellungen und persönlicher Eigenschaften:

  • Zuverlässigkeit
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Selbstständigkeit
  • Kreativität
  • Flexibilität
  • Sorgfalt - Gewissenhaftigkeit
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur Kritik und Selbstkritik
  • Kooperationsbereitschaft - Teamfähigkeit
  • Höfichkeit - Freundlichkeit
  • Konfliktfähigkeit und Toleranz

Die HTL Weiz betrachtet es als ein zentrales Ziel, unternehmerisches, innovatives Denken und Handeln auf Grundlage von fundierten betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kompetenzen zu vermitteln.

Drucken E-Mail

Maschinenbau - Umwelttechnik

Typ

HTL Tagesschule

Dauer

5 Jahre

Abschluss

Reife- und Diplomprüfung

Voraussetzungen

Abschluss der 8. Schulstufe

Standort

Weiz

Berufsbild

Umwelttechniker/innen messen und unter-suchen Schadstoffe. Basierend auf den daraus gewonnenen Erkenntnissen suchen sie nach Lösungen, um die Umweltbelastungen zu beseitigen beziehungsweise zu minimieren.
Auf maschinenbaulicher Grundlage befassen sich die Umwelttechniker/innen mit der Planung und Berechnung, der Konstruktion, der Inbetriebnahme, der Überwachung und dem Betrieb von Maschinen und Anlagen des technischen Umweltschutzes sowie der Haus- und Energietechnik.
Neben den Grundlagen des Maschinenbaus spezialisiert sich die Ausbildung auf die maschinenbaulichen Komponenten des technischen Umweltschutzes wie Schall-schutz, Behandlung von Alt- und Wertstoffen, Trink- und Abwasserversorgung, Recycling und Luftreinhaltung. In der Energietechnik wird besonderes Gewicht auf alternative und erneuerbare Energien, wie zum Beispiel Wind- und Solartechnik, biogene Kraft- und Treib-stoffe, gelegt.

Ausbildungsinhalte

  • Allgemeiner Maschinenbau
  • Technischer Umweltschutz
  • Haus- und Energietechnik
  • Alternative und erneuerbare Energien
  • Recycling und Luftreinhaltung
  • Umweltmesstechnik
  • Verfahrenstechnik

Persönliche Eigenschaften

Was wir von dir erwarten

  • Höflichkeit und Freundlichkeit
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit


Wir arbeiten gemeinsam an deiner

  • Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit
  • Flexibilität
  • Kreativität
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft

Unser Ziel ist es, dir unternehmerisches, innovatives Denken und Handeln auf Grundlage von betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kompetenzen zu vermitteln.

 

Drucken E-Mail

Maschinenbau - Automatisierungstechnik

Typ

HTL Tagesschule

Dauer

5 Jahre

Abschluss

Reife- und Diplomprüfung

Voraussetzungen

Abschluss der 8. Schulstufe

Standort

Fürstenfeld

Berufsbild

Unter Automatisierungstechnik versteht man das Zusammenspiel und Ineinandergreifen von Maschinenbau und Elektrotechnik. Ziel ist es, Maschinen oder Anlagen selbstständig und  ohne Mitwirkung von Menschen zu betreiben, also sie zu automatisieren.

Die Automatisierungstechnik dient zum einen als Entlastung des Menschen von gefährlichen und anstrengenden sowie sich ständig wieder-holenden Tätigkeiten, beispielsweise Fließ-bandarbeit. Weitere Aspekte der Auto-matisierungstechnik sind neben der Qualitäts-verbesserung, die Erhöhung der Leistungsfähig-keit von Maschinen und Anlagen sowie die Senkung von Produktionskosten.

Die hochentwickelte Automatisierungstechnik trägt wesentlich zu unserem Wohlstand und zur Konkurrenzfähigkeit unserer industriellen Produkte bei. In dieser Ausbildung fließen dieFachgebiete Konstruktionstechnik, Mechanik,Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Antriebstechnik und Prozessrechnertechnik zusammen.

Ausbildungsinhalte

  • Allgemeiner Maschinenbau
  • Automatisierungstechnik
  • Elektromechanik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Antriebstechnik
  • Mechatronik
  • Robotik und Handhabungstechnik

Persönliche Eigenschaften

Was wir von dir erwarten

  • Höflichkeit und Freundlichkeit
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit


Wir arbeiten gemeinsam an deiner

  • Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit
  • Flexibilität
  • Kreativität
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft

Unser Ziel ist es, dir unternehmerisches, innovatives Denken und Handeln auf Grundlage von betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kompetenzen zu vermitteln.

 

Drucken E-Mail

Mechatronik

Typ

Fachschule

Dauer

3 1/2 Jahre

Abschluss

Abschluss prüfung

Voraussetzungen

Abschluss der 8. Schulstufe

Standort

Weiz

Berufsbild

Im Maschinen-, Anlagen- und Gerätebau spielen vermehrt mechanisch-elektronische (= mechatronische) Systeme (z. B. Steuerung von Werkzeugmaschinen, Fertigungsanlagen, Industrierobotern und ABS in Fahrzeugen, Autopilot in Flugzeugen) eine zentrale Rolle. Die Mechatronik beschäftigt sich mit dem Zusammenwirken der Disziplinen Mechanik, Elektronik und Informatik. Damit liegt der Fachschulausbildungszweig MECHATRONIK voll im Trend.

Die Tätigkeiten von Mechatronikerinnen und Mechatronikern umfassen:

  • Eigenständige Tätigkeiten in der Konstruktion, Fertigung, Arbeitsvor-bereitung und Qualitätssicherung
  • Montage, Programmierung und Inbetrieb-nahme von mechatronischen Systemen
  • Instandhaltung, Fehleranalyse, Anpassung von Hard- und Softwarelösungen von automatisierten Anlagen
  • Anwendung von Produktionsplanungs- und Steuerungssystemen

Ausbildungsinhalte

mt ausbildungsinhalte

  • Erwerb eines grundlegenden fachlichen Wissens und Könnens, das unmittelbar zur Ausübung eines Berufs auf gewerblich-technischem Gebiet befähigt.
  • Erweiterung und Vertiefung der Allgemeinbildung in einer der künftigen Berufstätigkeit angemessenen Weise.
  • Durch die verstärkte fachpraktische Ausbildung sollen die Schülerinnenund Schüler an den modernen Beruf der Mechatronikerin bzw. des Mechatronikers herangeführt werden.

Persönliche Eigenschaften

In derAusbildung legen wir Wert auf die Ver-mittlung folgender Grundhaltungen, Einstel-lungen und persönlicher Eigenschaften:

  • Zuverlässigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Flexibilität
  • Sorgfalt - Gewissenhaftigkeit

 

Drucken E-Mail

Maschinenbau - Anlagentechnik

Typ

HTL Tagesschule

Dauer

5 Jahre

Abschluss

Reife- und Diplomprüfung

Voraussetzungen

Abschluss der 8. Schulstufe

Standort

Weiz

Berufsbild

Nahezu alle Produkte in unserem Alltag werden mit Maschinen hergestellt. So unterschiedlich diese Maschinen auch sein mögen, die technischen Grundlagen sind bei allen gleich.

Im Rahmen der Ausbildung zur Anlagen-technikerin/zum Anlagentechniker werden neben allgemeinbildenden Inhalten Grund-lagen nach dem neuesten Stand der Technik vermittelt, was unseren Absolventinnen und Absolventen ermöglicht stets am Puls der Zeit zu bleiben und damit in die verschieden-sten Branchen von Industrie und Gewerbe einzusteigen.

Aufgrund ihrer modernen technischen Aus-bildung und ihrer fundierten EDV-Kenntnissen wie beispielsweise computerunterstützte Konstruktion, Simulation, Animation und Fertigung sind sie einerseits in der Planung, Entwicklung und letztendlich auch Realisierung von maschinenbaulichen Anlagen einsetzbar. Andererseits fallen auch die Inbetriebnahme, Fertigung und Überwachung in ihren Tätigkeits-bereich.

Ausbildungsinhalte

  • Allgemeiner Maschinenbau
  • Computerunterstützte 3D Konstruktion
  • Computerunterstützte Berechnung Finite Elemente Methode
  • Simulation und Animation
  • NC und CNC Fertigung
  • Industrie 4.0
  • Virtual Reality

Persönliche Eigenschaften

Was wir von dir erwarten

  • Höflichkeit und Freundlichkeit
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit


Wir arbeiten gemeinsam an deiner

  • Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit
  • Flexibilität
  • Kreativität
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft

Unser Ziel ist es, dir unternehmerisches, innovatives Denken und Handeln auf Grundlage von betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kompetenzen zu vermitteln.

 

Drucken E-Mail

image

MINT Gütesiegel

Die HTL Weiz ist mit dem MINT Gütesiegel ausgezeichnet.
image

Umweltzeichen

Die HTL Weiz führ seit 2002 das österreichische Umweltzeichen. Mehr...
image

Erasmus+ Projektschule

Die HTL Weiz ist regelmäßig an Erasmus+ Projekten beteiligt. Mehr...
image

Innovativste Schule

Die HTL Weiz wurde 2018 zum sechsten Mal als innovativste Schule der Steiermark ausgezeichnet. Mehr...
  • 1

Nachricht senden

Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Ungültige E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Karte

Kontakt

Dr.-Karl-Widdmann-Straße 40
A-8160 Weiz
Austria

+43 50248-043


Standort Fürstenfeld

Blücherstraße 2
A-8280 Fürstenfeld
Austria

+43 3382 52430


Öffnungszeiten

Schülerkanzlei
Mo - Do: 7:30 - 15:00
Fr: 7:30 - 14:00

Unterrichtszeiten
Mo - Fr: 7:50 - 17:35 (Tagesschule)
Mo - Do: 16:45 - 21:30 (Abendschule)